Kategorien &
Plattformen

Oasen- und Achtsamkeitstag für Frauen

Beruf(en) sein
Oasen- und Achtsamkeitstag für Frauen
Oasen- und Achtsamkeitstag für Frauen
© Love the wind - adobestock.com

An diesem Oasentag nehmen wir uns Zeit rund um das Thema Beruf(ung):

  • Verspüre ich in meinem Leben eine Berufung oder auch ein Lebensideal, nach der und nach dem ich mein Handeln ausrichte?
  • Vielleicht beschäftigt mich die Frage nach meiner persönlichen ‚Berufung‘ bereits schon länger und ich bin auf der Suche danach?
  • Welche Lebensthemen, Lebensaufgaben und Lebensziele sind wichtig für mich und wieviel Raum nehmen sie in meinem Leben ein?
  • Wie verbindet sich mein Beruf mit meiner Berufung und welche Rolle spielt dabei mein Mutter-und Frau-sein?
  • Welche persönliche Berufungsgeschichte habe ich?
  • Wie kann es mir gelingen, meiner Berufung bzw. meinem Lebensideal auf die Spur zu kommen oder zu vertiefen?

Wir werden uns in der Gruppe und persönlich auf unterschiedliche Weise mit dem Thema auseinandersetzen: wir hören Geschichten von Frauen, die ihrer Berufung folgen. Wir lauschen mit meditativen Übungen auf das, was wir als Ruf oder Berufung in uns selbst wahrnehmen. Wir werden kreativ und entwerfen und erfinden eigene Berufungsgeschichten und ideale Lebensentwürfe mit Schreiben, Malen oder Gestalten.

Wie bei allen Oasentagen ist genügend Raum für Austausch in der Gruppe.

Bei diesem Oasentag wird Kinderbetreuung ab 3 Jahren angeboten.

Weitere Informationen und Anmeldung hier.